Loading...

Willkommen beim Schlüsseldienst!

Egal wie gut man fährt, egal welcher Trail – überall gibt es diese eine Stelle, die nicht so recht klappen will, an der die Linie noch nicht passt, die den Flow auf der ganzen Strecke ins Wanken bringt: Die Schlüsselstelle! Kommt dir bekannt vor? Dann sorge dich nicht und rufe den Schlüsseldienst! Wie es funktioniert und wie ihr euch bewerben könnt erfahrt ihr hier.

  • Keine lebensgefährlichen Stellen bzw. Mutproben
  • Man sollte sich die Stelle tatsächlich zutrauen und sie für machbar empfinden
  • Trailskala ist egal, es geht um DEINE Schlüsselstelle! Das muss nicht zwingend die krasseste Stelle sein
  • egal ob Downhill, Uphill oder im Flachen
  • Spitzkehre, Stufe, Engstelle, Querung, … ganz egal
  • Das Befahren des Trails sollte grundsätzlich erlaubt oder zumindest geduldet sein
  • Erreichbarkeit: Wie kommt man zur Stelle, wie lang ist die Tour bzw. Anfahrt mit dem Bike? Idealerweise sollte die Tour in einem halben Tag leicht machbar sein, damit wir uns auch gut auf die Schlüsselstelle konzentrieren können

Tom feilt mit euch an eurer Fahrtechnik!

Tom hilft euch eure persönliche Schlüsselstelle auf eurem Hometrail zu entschlüsseln. Dafür kommt Tom euch zuhause besuchen, analysiert mit euch gemeinsam die Schlüsselstelle und versucht euch bei einem 1-tägigen 1-on-1 Fahrtechniktraining die nötigen Fähigkeiten zu vermitteln.

Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgewählt. Tom behält sich allerdings vor, Schlüsselstellen zusätzlich nach Themen zu filtern und versucht anhand der hochgeladenen Videos und Fotos einzuschätzen, ob die Schlüsselstelle für denjenigen Bewerber bzw. Bewerberin machbar ist oder nicht.

5 x Hauptgewinn

Der Hauptgewinn beinhaltet das Fahrtechniktraining mit Tom inklusive Entschlüsselungsversuch eurer Schlüsselstelle. Die Projektpartner unterstützen euch zusätzlich mit neuem Material, damit ihr schonmal die besten Voraussetzungen zur Bewältigung eurer Schlüsselstelle habt.

Nachdem ihr Tom eure Hometrails gezeigt habt, lädt euch die Stadt Innsbruck auf ein Bike-Wochenende nach Innsbruck ein, so kann euch der Wahl-Tiroler seine Hometrails rund um die Alpenmetropole zeigen. Im Zuge dessen gibt es auch noch eine Set-Up Schulung von SR Suntour, damit die Gewinner die beste Performance aus ihren neuen Gabeln holen können.

1-on-1 Training mit Tom

Termin individuell nach Absprache. Die Trainings werden zusätzlich von einem Kameramann begleitet.

Kenda Reifenset

bestehend aus einem Kenda Hellkat fürs Vorderrad & einem Kenda Nevegal2 fürs Hinterrad je in 27,5″ oder 29″

SR Suntour Durolux

in 27,5″ oder 29″ inkl. Set-Up Schulung & Service beim Bikewochenende in Innsbruck

Magura MT5

Je ein Paar der preisgekrönten MT5 4-Kolbenbremsen inkl. Bremsscheiben und Adapter gibt es zu gewinnen

Bike-Wochenende in Innsbruck

2 Übernachtungen in Innsbruck & ein Biketag mit Tom. Termin wird noch bekannt gegeben

Zusätzlich zu den oben genannten Sachpreisen werden noch 10 Paar Magura MT5 Bremsen unter allen Teilnehmern verlost! 

Großer Dank geht auch an die Firma Sunlight, welche Tom das Dienstfahrzeug für die Entschlüsselungsversuche stellt. Mit dem Camper kommt Tom zu euch nach Hause, damit ihr gemeinsam eure Schlüsselstelle rocken könnt.